platzhalter

Zeitgeschichtliches Kolloquium im Sommersemester 2015


Mittwochs 18-20 Uhr c.t., Zwätzengasse 4 (Seminarraum) oder siehe Anmerkung


Programmübersicht


Prof. Dr. Philipp Ther (Wien)
Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa
(in Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung, Vortragssaal ThULB)
15. April 2015

Dr. Ofer Ashkenazi (Jerusalem)
Nazi Germany and the Transnational Peace Movement of the 1930s
22. April 2015

Prof. Dr. Norbert Frei (Jena)
Epochenjahr 1945
(UHG, HS 24)
29. April 2015

Prof. Dr. Otto Dov Kulka (Jerusalem)
Der historische Ort von Auschwitz als Quintessenz der NS-Ideologie
Buchvorstellung und Lesung aus "Landschaften der Metropole des Todes"
(Großer Rosensaal, Fürstengraben 27)
6. Mai 2015

Prof. Dr. Thomas Kroll (Jena)
Das Ende der Diktatur Mussolinis und Italien
(UHG, HS 24)
12. Mai 2015 (Dienstag!)

Prof. Dr. Belinda Davis (New Brunswick)
"Alles ist politisch". Political Activism and Personal Experience in West Germany, 1960-80
20. Mai 2015

Dr. Marcin Zaremba (Warschau)
The Day After. Polish Society in 1945
(UHG, HS 24)
27. Mai 2015

Im Labyrinth des Schweigens (Deutschland 2014)
Filmvorführung, Kino im Schillerhof, 18.00-21.00 Uhr
anschließend Diskussion mit Prof. Dr. Volkhard Knigge
und Prof. Dr. Norbert Frei
3. Juni 2015

PD Dr. Simone Derix (München/Mainz)
Das Massaker von Rechnitz 1945
(UHG, HS 24)
10. Juni 2015

Prof. em. Dr. Wolfgang Hardtwig (München)
Vom Weimarer Liberalismus zum Widerstand. Eduard Hamm (1879-1944)
17. Juni 2015

Prof. Dr. Béatrice Ziegler (Basel)
Jubiläen in Demokratien: eine geschichtspolitische Formung des kollektiven Selbst?
24. Juni 2015

Dr. Tomasz Kranz (Majdanek)
Nicht nur Auschwitz. Gedenkstätten für die Opfer des NS-Völkermordes an den europäischen Juden in der Region Lublin
1. Juli 2015

Dr. des. Maik Tändler (Göttingen)
Das therapeutische Jahrzehnt. Der "Psychoboom" in Westdeutschland in den 70er Jahren
8. Juli 2015

Prof. Dr. Volkhard Knigge (Jena)
Vorstellung Konferenzprojekt "Aufarbeitung der Vergangenheit"
15. Juli 2015