platzhalter

Zeitgeschichtliches Kolloquium im Wintersemester 2015/2016


Mittwochs 18-20 Uhr c.t., Zwätzengasse 4 (Seminarraum) oder siehe Anmerkung


Programmübersicht


Dr. Gerd Koenen (Jena / Frankfurt am Main)
Kommunismus als Weltgeschichte
21. Oktober 2015

Prof. Dr. Dagmar Herzog (New York)
Abtreibung und Behinderung.
Die Ambivalenzen der "sexuellen Revolution"
UHG, Hörsaal 24
28. Oktober 2015

Prof. Dr. Dariusz Stola (Warschau)
Museum of the History of Polish Jews.
A New Narrative on the Past or a New Way of Showing it?
4. November 2015

Dr. Andrea Rehling (Mainz)
Wissen der Welt - Erbe der Menschheit.
Die Geschichte des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO
11. November 2015

Kino im Schillerhof
18.00-20.45 "Der Staat gegen Fritz Bauer" (D 2015, Regie: Lars Kraume)
Im Anschluss Diskussion mit Prof. Dr. Norbert Frei und Prof. Dr. Volkhard Knigge
18. November 2015

Dr. Jochen Böhler (Jena)
Die Waffen-SS transnational. Ein Forschungsprojekt
25. November 2015

PD Dr. Frank Bajohr und Dr. Andrea Löw (München)
Der Holocaust: Ergebnisse und neue Fragen der Forschung
Buchvorstellung in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung
2. Dezember 2015

Dr. Nikolas Dörr (Potsdam)
The Red Threat? Der Eurokommunismus als Gefahr und Chance im Kalten Krieg
9. Dezember 2015

Jena Center Book Party
Mit Dr. Henning Borggräfe, Dr. Kristina Meyer, Dr. Markus Roth,
PD Dr. Tim Schanetzky und PD Dr. Annette Weinke
Kleiner Sitzungssaal der Rosensäle, Fürstengraben 27
16. Dezember 2015

Prof. Dr. David Abraham (Miami)
Beschneidungsdebatte.
The German Debate of 2012 in Historical and Comparative Perspective
6. Januar 2016

Prof. Dr. Thomas Fischer (Berlin / Konstanz)
Audiovisuelle Geschichte und Geschichtswissenschaft
13. Januar 2016

Dr. Ljiljana Radonić (Wien)
Der Zweite Weltkrieg in postsozialistischen Gedenkmuseen
20. Januar 2016

Dr. Jacob S. Eder (Jena)
Zivilgesellschaft als liberale Zukunftsvorstellung.
Staatsbürgerkunde und politische Bildung im 20. Jahrhundert
27. Januar 2016

Prof. Dr. Gabriele Lingelbach (Kiel)
Globalgeschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert
3. Februar 2016

Die Wehrmachtsausstellung - 20 Jahre danach
Carl-Zeiss-Straße 3, Hörsaal 7
Eine Podiumsdiskussion mit Hannes Heer und Prof. Dr. Volkhard Knigge
Gesprächsleitung: Prof. Dr. Norbert Frei
(in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung)
10. Februar 2016