platzhalter

Curriculum vitae

2003-2010 Studium der Mittleren und Neueren Geschichte sowie der Ethnologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Magisterarbeit: "Charlotte Müller und die Klempnerkolonne in Ravensbrück. Die Funktionalisierung von KZ-Erinnerungen in der DDR".

2009 und 2010 Praktika am Institut für Stadtgeschichte Mannheim und am Landesarchiv Speyer.

2011-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Landeshauptarchiv Koblenz. Bearbeiterin der Editionsreihe "Die Protokolle des Ministerrats von Rheinland-Pfalz".

2013-2018 berufsbegleitendes Studium der Archivwissenschaft an der FH Potsdam. Masterarbeit: "Sammelakten zu Personenstandsregistern. Quellenwert, Rechtsfragen und Bewertung".

2018-2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesarchiv in Koblenz. Bearbeiterin der Nachlässe der BundesverfassungsrichterInnen.

Promotionsvorhaben

Die saarländischen Landtagsabgeordneten und der Nationalsozialismus