platzhalter

Laufende Forschungsprojekte


Abraham Affair. Wahrheitsanspruch und Methodenstreit in der deutsch-amerikanischen Geschichtswissenschaft der 1980er Jahre
(PD Dr. Tim Schanetzky)

Politische Bildung. Ideen und Praktiken der Demokratisierung nach 1945
(PD Dr. Tim Schanetzky
, Jolin Diekmann, Max Kriszun, Felix Ludwig)

Die "Konservative Revolution" zwischen Weimar und Bonn. Rechtsintellektuelle Transformationen von den 1930er bis in die 1970er Jahre
(Dr. Maik Tändler)

Die Jenaer Psychiatrie im 20. Jahrhundert
(Dr. Tobias Freimüller, Martin Kiechle, M.A., Kristin Tolk, M.A.)

Jüdische Sozialdemokraten im Exil
(Dr. Kristina Meyer)

Biographische Studien zu Hildegard Hamm-Brücher und der Geschichte des Linksliberalismus im 20. Jahrhundert
(Dr. Jacob S. Eder)

The history of Jewish humanitarianism since the late 19th century
(Dr. Jacob S. Eder)

Lobbyisten des Rechts. Eine Kollektivbiographie euroatlantischer Völkerrechtler und émigré lawyers im 20. Jahrhundert
(PD Dr. Annette Weinke)

Waffenhandel und Sicherheit: Der Kampf um Rüstungsexporte und Rüstungsexportbeschränkungen im 20. Jahrhundert
(Dr. Daniel Stahl)

Verfeindete Vermittler, verbündete Erzfeinde. Deutsch-französisches Engagement im 20. Jahrhundert
(Dr. Dominik Rigoll)

Der deutsche Sonderweg. Biografie einer intellektuellen Figur
(Dr. Franka Maubach)

Kommunikationsräume des Europäischen. Jüdische Wissenskulturen jenseits des Nationalen
(Dr. Tobias Freimüller)


 

Laufende Promotionsvorhaben


Politische Bildung im Südwesten
(Jolin Diekmann, M.A.)

Ideen und Praktiken der politischen Bildung: Zentrale für Heimatdienst und Bundes-zentrale für politische Bildung (1945-1976)
(Max Kriszun, M.A.)

Nicolaas Rost. Eine europäische Biographie
(Markus Wegewitz, M.A.)

Lokale Debatten über die NS-Vergangenheit in Resonanz auf die Entnazifizierung in der Sowjetischen Besatzungszone
(Johannes Streitberger)

Zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit: Die Deutsche Hochschule für Politik und die politische Bildung in der frühen Bundesrepublik
(Felix Ludwig)

Die Jenaer Psychiatrie in der DDR-Zeit
(Martin Kiechle, M.A.)

Die Nachkriegsgeschichte des ehemaligen KZ Mittelbau-Dora
(
Carmen Hause, M.A.)